Trackday | Fahrsicherheitstraining

Automotodrom Grobnik / 14.+15.07.2021

An der kroatischen Adria auf den Bergen oberhalb von Rijeka liegt das Automotodrom Grobnik, besser bekannt unter dem Namen “Rijeka” – benannt nach der nahegelegenen Hafenstadt.

Die 4.200m lange Rennstrecke mit insgesamt 15 Kurven hat sehr viel Grip und ist sehr flüssig zu befahren, hat eine herausfordernde Streckenführung mit einigen kniffligen wie adrenalinfördernden Passagen. Die Rennstrecke wurde 1977 angelegt und nach nur 5 Monaten Bauzeit fertiggestellt. Neben Privatpersonen, die nach Anmeldung dort fahren können, nutzen viele namhafte Automobil- und Motorradhersteller wie z. B. Audi, Subaru, Suzuki Aprilia das Automotodrom als Teststrecke. Die Rennstrecke erfüllt die strengen Vorschriften der FIA.

Wer ein paar Tage Urlaub dranhängen will, Opatija ist gleich nebenan. Fast noch ein Geheimtipp ist die nahe Halbinsel Istrien. Es geht zwar auch näher, einfach die Küste entlang, aber Istrien ist nicht halb so überlaufen wie z.B. Krk und genauso schön. Zwischen Porec, Pula und Premantura gibt es noch ursprüngliche Natur bis zum Meeresufer und kleine Fischerrestaurants, in denen gutes Essen noch bezahlbar ist.

Preis: 1498,- EUR (Fahrer) | 249,- EUR (Begleitperson)

Sport- und Rennwagen

Open Pitlane

Max. 20 Fahrzeuge

ohne dB-Limit

Ablauf

Unsere Trackdays finden i.d.R. von 9-18.00 Uhr statt. Nach der Akkreditierung der Teilnehmer findet eine verpflichtende Fahrerbesprechung statt, in der auf die allgemeinen Regeln unserer Trackdays sowie die Spezifika des jeweiligen Rundkurses eingegangen wird. Sofern möglich, beginnen wir den Tag mit Einführungsrunden, die insbesondere für Einsteiger und Wiedereinsteiger gedacht sind aber auch von allen Teilnehmern genutzt werden können, die erstmalig an der jeweiligen Rennstrecke sind. In all diesen Fällen empfehlen wir den Teilnehmern professionelles Fahrercoaching zu reservieren, um das Erlebnis des Trackdays optimal zu gestalten. Sofern eine Gruppeneinteilung (meist in Wieder-/Einsteiger und erfahrene Piloten) stattfindet, fahren die beiden Gruppen abwechselnd, jeweils ca. 30 Minuten. Der Wechsel wird durch eine Mittagspause unterbrochen. Mittagessen wie ganztägiges Catering von Getränken, Obst und Snacks in der Box sind im Preis inbegriffen.

Online-Buchung

Motorworld Trackdays

It's your turn!