Motorworld Trackdays

IAA Mobility 2021

Motorworld Trackdays präsentiert sich und sein erweitertes “White Label” B2B2C-Leistungsangebot vom 7. bis 12. September 2021 auf der diesjährigen IAA Mobility in Halle B4 Stand B11.

Neben dem Austausch mit B2B-Kunden und interessierten Teilnehmern freut sich Motorworld Trackdays auch auf die “Special-Guests” und Partner Christian Geistdörfer, Reini Sampl und Prinz Leopold “Poldi” von Bayern:

Am Stand von Motorworld Trackdays wird das erweiterte Leistungsangebot präsentiert, welches neben Trackdays zukünftig auch weitere Event-Formate wie z.B. die Offroad-Experience, Touren/Ausfahrten und Wintertrainings beinhaltet. Auf diese Weise werden ab dem kommenden Jahr auch Fahrer von SUVs und von Fahrzeugen jenseits von Sportwagen in den Genuss exklusiver emotionaler Events kommen. Konkrete Veranstaltungstermine für die Anmeldung von Endkunden werden gegen Ende des Jahres auf unserer Website veröffentlicht.
 

Hersteller und Händler von Fahrzeugen können ihre Veranstaltungen ab sofort mit Motorworld Trackdays planen und damit der Neukundenakquise und dem Bestandskundenvertrieb kraftvolle emotionale Impulse geben.