Trackday | Fahrsicherheitstraining

Salzburgring // 15.07.2023

Charakteristisch für den Salzburgring sind die besonders schnellen Vollgaspassagen und die berühmte „Memphis“-Kurve, eine der schnellsten Rechtskurven auf Rennstrecken weltweit. Die Alpenstrecke ist 4,2 km lang, hat insg. 12 Kurven und bietet alle Sicherheitsmerkmale einer permanenten modernen Rennstrecke.

Wir empfehlen: unbedingt Aufenthalt verlängern und Salzburg sowie die umliegenden Dörfer und Seen ansehen. Und sofern möglich auch „Hangar 7“, die Event-Location von Red Bull, direkt am Salzburger Flughafen gelegen.

Preis: Fahrer 799,- EUR, Begleitperson ab 99,- EUR

Sportwagen

2 Gruppen

Max. 40 Fahrzeuge

98 dB-Limit

Ablauf

An diesem Tag findet neben einem regulären Trackday für zugelassene Sportwagen unser beliebter Women’s Trackday statt.

Frauen und Männer fahren jeweils in getrennten Gruppen, die wir vor Ort auch separat untergebracht haben. Dies ist nicht zuletzt deswegen notwendig, da der Women’s Trackday viele über den „normalen Trackday“ hinaus gehenden Programmpunkte vorsieht, die die Frauen ungestört unter sich erleben sollen.

Für alle Teilnehmer findet vor Ort eine Akkreditierung statt und ein verbindliches Briefing, bevor es auf den Rundkurs geht. Die Gruppen wechsel sich alle 30 Minuten ab. Im Preis inbegriffen ist das Tages-Catering mit Getränken, Obst und Snacks in der Box sowie das gemeinsame Mittagessen im Restaurant auf dem Salzburgring.

Online-Buchung

Leider sind bereits alle Termine für diese Rennstrecke ausgebucht.

Die Termine liegen in der Vergangenheit und können nicht mehr gebucht werden

Die Buchung der Termine für diese Rennstrecke wird in Kürze freigeschaltet.
Motorworld Trackdays

It's your turn!